Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Freitag, 7. April 2017

CAL Decke Journey - 7. Teil

Hier auf dem Blog zeige ich Euch momentan eigentlich "nur" meine Fortschritte mit der Decke Journey.
Das Häkeln der bunten Motive und das Zusammenfügen macht mir riesigen Spaß und ich teile gerne die Fotoanleitung ergänzend zur schriftlichen Anleitung von schachenmayr mit Euch hier im CAL!
 
Einige haben mir schon geschrieben, dass sie sich die Wolle geleistet und mit der "Journey" begonnen haben! Das freut mich sehr und es interessiert mich natürlich auch, wie Ihr vorankommt!
 
Meine Decke wächst und wächst...!
 
Die erste Hälfte konnte ich schon komplett auch mit Zwischenräumen fertigstellen:
 
 
das ist doch schon ein tolles Bild, oder!?
 
Als ich begonnen habe, die zweite Hälfte (also die nächsten 10) des ersten Motivs zu häkeln, da kam mir der Gedanke, ich könnte die ersten fünf ja auch gleich untereinander an die Decke häkeln.
 
 
So habe ich praktisch schon den Anfang der letzten fünf Reihen.
 
 
Hat auch wunderbar geklappt und es sieht zwar etwas merkwürdig aus, dieser lange Streifen, aber ich weiß ja, was noch kommt ;-)
 

 
Die nächsten (und letzten fünf) von Motiv 1 muss ich natürlich erst einmal "links" liegen lassen (na ja, auf dem Bild eher rechts ;-), bevor sie ihren Platz dann in der Decke finden werden.
 
Langsam werden auch die Wollbestände kleiner und ich habe nur noch klägliche Restchen der Motiv-Farben. Bin gespannt, ob es reicht!
 
Da es neben den letzten Schulaufgaben-Vorbereitungen in der letzten Woche recht übersichtlich zuging, habe ich schon (voll streberhaft) vorgearbeitet und auch schon Motiv 2 gehäkelt.
 
 
Allerdings könnt Ihr hier sehen, dass ich meinen Vorsätzen selber nicht immer treu bleibe - von wegen Fäden gleich vernähen und so!
 
 
Aber das muss ich eben jetzt machen!
Vielleicht...
 
Gleich, nachdem ich mir einen Mittagskaffee gebrüht und ein paar (verfrüht vom Osterhasen verlorene) Schoki-Eier verputzt habe.
Also in etwas so ganz gleich und kurz danach....
 
 
Macht es Euch hübsch und genießt die Osterzeit!
Endlich wieder Ferien!
Wir haben uns schon aufs Sofa geworfen, die Wohlfühlklamotten an und freuen uns sehr auf stressfreie Tage draußen!
Es soll ja wieder wärmer werden...
 
Aber ich hab die Ostereier trotzdem warm eingepackt:
Ihr könnt das auf meinem neuen Instagram - account sehen.
 
Dort könnt Ihr auch anschauen, was ich außer der Decke sonst noch so auf den Nadeln habe.
 
...wenn die Zeit zum posten nicht reicht, dann stelle ich gerne dort ein paar Schnappschüsse ein.
Nachdem ich lange darauf verzichtet habe, finde ich es jetzt wirklich inspirierend und schön, dort herumzustromern!
 
Happy Easter!
 
Eure stefanella

Kommentare:

  1. Hallo Stephanie,
    das wird eine tolle Decke.
    Die Farben und auch das Muster, sehr schön.
    Bin gespannt wie es weiter geht.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne zarte Farbenzusammenstellung. Sehr schöne Arbeit. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  3. klasse sieht sie aus. Wow, Du bist so fleißig :-) bewundernswert. Ich hoffe ja noch darauf, dass ich irgendwann was anfange zu häkeln und dann auch so zielstrebig dran bleibe...
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Stephanie,
    die Decke wird ein absoluter Traum, supersuperschön.
    Ich bin total begeistert.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Die Decke gefällt mir jetzt schon.
    LG lykka

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Stephanie,
    Deine Arbeiten sind immer so schön :-)
    Das Tuch das du zur Zeit in Arbeit hast kannst du da eine Anleitung veröffentlichen
    Das wäre wirklich sehr lieb
    Mit freundlichen Gruß
    Troni

    AntwortenLöschen