Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Freitag, 27. Februar 2015

Benefizdecke 2015 - Crochet for Charity

Schon zum vierten Mal haben wir eine einzigartige, phantastische, farbenfrohe Granny-Decke für den guten Zweck "gebastelt"!
 
 
For the fourth time we proudly present our great Charity-Project: a wonderful, coulourful Granny-Square-Blanket, sized 190 x 240 cm, made out of 252 single Squares, each one handmade with love and passion!
This unique Blanket should be seen as a Statement for tolerance and cross-cultural cooperation.
 
Made by 25 different Hookers from all over the world (Germany, USA, Austria, Switzerland, UK, France) it will be sold by auction on ebay  "EJSA Benefizdecke":up from March 1 fst, 9:00 p.m.!
The Money will support the great and important social work of our Center for Girls and Women here in Hof.
 
 
Die Resonanz auf den Granny-Spendenaufruf für die 3. Decke letztes Jahr war so groß, dass nur noch wenige Quadrate für eine 4. Decke fehlten und das Prachtstück nun in vollem Glanz erstrahlt!
Ein Farbfeuerwerk und absolutes Unikat!
 
 
 
Dieses Projekt wurde 2011 von mir ins Leben gerufen und soll das Mädchen- und Frauenzentrum in Hof finanziell unterstützten.
Dieses Zentrum leistet wunderbare und wichtige Arbeit für das interkulturelle Miteinander und ist mit zahlreichen Angeboten auch überall zur Stelle, wo Not herrscht.
Egal ob Tanzkurs, Kinonacht, Gartenfest, Handarbeitsprojekte, Bewerbungsseminare.... - mit viel Engagement und sozialer Kompetenz wird sich gekümmert und egal welcher Herkunft, man wird nicht im Stich gelassen.
 
Da es mit der finanziellen Unterstützung leider nicht so toll aussieht, ist man auf Spenden angewiesen. Einen großen Beitrag leistet das alljährliche Frauenfest, das eine bunte und fröhliche Veranstaltung mit einem grandiosen und hochwertigen interkulturellen Programm ist.
 
Unsere Häkeldecke wird auch dieses Jahr zugunsten des Zentrums höchstbietend ab 1. März auf ebay versteigert werden.
Eine Gemeinschaftsarbeit von 24 Häklerinnen und 1 Häkler, zusammenge- und um-häkelt von mir.
Ein Statement für Toleranz und Mut zum Miteinander!
 
Wer mehr darüber lesen möchte und vielleicht sogar Mitbieten möchte, der kann sich hier auf meinem Blog zum Projekt:
informieren.
 
 
Würde mich freuen, wenn Ihr mal reinklickt!
 
Liebe Grüße,
stefanella
 

Kommentare:

  1. Tolles Projekt, mit dem ihr die EJSA unterstützt! Eine sehr wichtige Arbeit.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein tolles Projekt. Super. Da würde ich für eure nächste Decke gern auch ein paar Grannys beisteuern. Hab nur eine Frage: Gibt es irgendwelche Richtlinien für die Grannys (Größe, Material...)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, damit es einheitlicher wird sollten die Quadrate aus Baumwollgarn (100%) sein (z.B. Uschi, Sonja, Catania, Superglanz...), das sich mit Nadeln 2,5 - 3,5 mm häkeln lässt. Die Größe sollte 12 x 12 cm je Quadrat sein. Muster und Farbe: da kann man machen, was gefällt, oder was die Restekiste und das eigene Können hergeben! Weitere Infos auf meinem Blog in der Seitenleiste!
      LG stefanella

      Löschen