Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Mittwoch, 10. Juli 2013

Viel zu tun

...habe ich in dieser Vor-Urlaubszeit!
 
Da wollen Häkelprojekte fertiggestellt werden, Geburtstagsfeiern müssen organisiert werden, Einladungen tauchen kiloweise in Briefkästen ab, abenteuerliche Torten- und Kuchenkreationen verlassen mehr oder weniger gelungen meine Küche, das Sommerferien-Kinderprogramm muss geplant werden, kranke fiebrige Köpfe wollen gekühlt und trotzdem unterhalten werden, im Büro harren Aktenstapel meiner tatkräftigen Anteilnahme und zu guter Letzt haben wir uns nun doch entschlossen (weil auch dringend nötig), im Urlaub weit weit weg zu fahren!
Auf und davon!
 
Aber das muss auch noch eingetütet werden. Wer fährt wohin mit? Was brauchen wir? Impfungen, Pässe, Reiseapotheke? Der übliche Kram.
 
Macht aber alles nix - denn - alleine die Aussicht auf weit weit weg lässt neue Energien in mir erwachen und so rotiere ich und organisiere und packe im Geiste schon meinen (Häkel-)Koffer!
 
Was ich sonst noch so gemacht habe?
 
Na schaut doch mal:
 
Gaumenfreuden für die Geburtstagstafel zusammengemanscht

 
 


***
 
"Catania grande" im grande-Projekt ausprobiert


***
 
Wandern in den Weinbergen rund um Meißen
(natürlich mit Weinprobe und herrlicher Aussicht)

 
Traumhafte Eindrücke: Rosen und Weinreben
 
 
 
Fast wie in der Provence: duftender Lavendel
 

 
Köstlicher, herrlich erfrischender Müller -Thurgau vom Weingut Mariaberg

 
Seele baumeln lassen!
Blick auf Meißen - die Elbe - und "Marias Glück" (sooo lecker)
 
 
Weingut Mariaberg in Meißen
(bietet geführte Weinberg-Wanderungen inkl. Weinprobe an - ein ganz besonderes Erlebnis für Leib und Seele!)

***
 
Für die Grannylieseln-Tauschrunde gehäkelt, verpackt und verschickt
(darüber folgt noch ein ausführlicher Beitrag, sobald die Quadrate ihre neuen Besitzerinnen erreicht haben)
 
 
 
 

 
 

 
***
 
In Türkis geschwelgt
 

***
 
300 Blüten für Mega-Projekt gehäkelt (wird aber noch nix weiter verraten!)

 
 
***
 
 
Rosen verehrt und auch selbst welche bekommen



***

...und zwischenrein einfach nur die Sonne genossen!
 
Auf meinem Balkon blüht es jetzt richtig schön, was mich täglich aufs Neue erfreut (allerdings haben die biestigen Mücken mich gestern Abend sehr geplagt...bäh!), im Garten toben die Kinder im Sand (der irgendwie im Sandkasten täglich weniger wird???), im Kühlschrank steht eisgekühlte selbstgemachte Limonade, neue Wolle ist bestellt und ach ja - eine Fähre müsste ich ja dann auch noch schnell mal buchen...
 
;-)
 
Habt noch eine wunderbare Restwoche, genießt die Sonne, schaufelt euch kleine Auszeiten (wenn möglich) und macht es euch schön!
 
Der Sommer ist da!
Und falls er bleibt, dann schaffen wir es dieses WE vielleicht mal wieder an den See!
 
...ich häkel dann mal weiter
 
Ganz liebe Grüße,
stefanella

***

PS: ... und JA - ich schlafe auch manchmal
(zur Zeit aber leider nicht allzu viel! Wird im Urlaub nachgeholt!).
Außerdem habe ich das alles ja nicht an 1, 2 Tagen gemacht, sondern innerhalb eines Zeitraumes von 4 Wochen, oder so!
Geballt wirkt es allerdings, als ob ich wirklich nur am machen bin (was aber nur fast stimmt - siehe oben: Balkon, Sonne, See...) ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Stefanella,
    Du bist sooooo fleißig.
    Und mindestens genau so viele Dinge stehen auch bei mir Schlange... , morgen ist bei uns ein Kindergeburtstag. Dieses Jahr gibt es bei uns auch einen weit-weit-weg-Urlaub, ich freu mich schon, bald ist es soweit.
    Ich wünsch dir eine schöne Woche,
    lieben Gruß,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Boah......wieviele Stunden hat dein Tag????
    Wahnsinn was du alles machst :o)

    Was ist das Grande Projekt? Hört sich groß an.

    Sonnige Grüße von
    Sigrid.....die auch gerade häkelt *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...leider hat mein Tag auch "nur" 24 Stunden und das Grande Projekt ist gar nicht so groß, ca. 40 cm im Durchmesser ;-)

      Löschen
    2. Na da bin ich beruhigt.....dachte schon du hast 60Stunden Tage......die bräuchte ich nämlich :o)

      Löschen
    3. Tja, mehr als 24 bräuchte ich auch, obwohl es dann doch gut ist, dass die Sonne irgendwann einfach untergeht und man zur Ruhe kommt. Obwohl ich gerade nachts gerne alleine vor mich hinhäkele...

      Löschen
  3. Puhhh! Das klingt nach Stress pur! Das schreit ja förmlich nach Urlaub!
    Aber tröste dich, für uns hat der Tag leider auch nur 24 Stunden.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich wirklich nach "reif für die Insel" an. Ich wünsche einen schönen Urlaub und nicht mehr allzu stressige Vorbereitungen! Auf das neue Blütenprojekt bin ich gespannt und die neue Besitzerin deiner Tauschgrannies kann man jetzt schon beneiden ;-)
    GlG, Martina

    AntwortenLöschen