Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Freitag, 17. Oktober 2014

Dies & Das

Puh, ein anstrengendes Kreativ-Wochenende liegt hinter mir und ein arbeitsintensives vor mir, deshalb werde ich mich heute leider kurz fassen müssen.
 
Trotzdem möchte ich Euch ein paar Bilder zeigen. Vom Kreativmarkt, vom Herbst und von einem Festschmaus.
 

 
 
Insgesamt 20 Stunden habe ich hinter, neben und vor meinem Tischchen verbracht, habe viel erzählt, mich gut unterhalten, mein Buch vorgestellt und signiert, mich mit anderen Kreativen ausgetauscht und auch das eine oder andere Teilchen verkauft.
 


 
Spaß gemacht hat es auf jeden Fall, auch wenn die Besucherzahlen wohl nicht so üppig waren. Ich habe mich gefreut, dabei sein zu können und dieses besondere Flair des Hier-Präsentiere-Ich-Mein-Ganz-Eigenes-Werk genießen zu können. Man ist dann doch irgendwie eine große Gemeinschaft! Sehr nett!
 
 
Besonders der Kleinkram hatte es den Kunden angetan, deshalb sitze ich auch schon wieder an neuen Eulen und Mini-Cupcakes, probiere neue Farbkombinationen aus und bin schon riesig gespannt, wie die in Münster so ankommen werden.
 
Denn in Münster / Speicher 10 stehe ich dann am 26. Oktober mit meinem kleinen weißen Koffer und biete Selbstgemachtes und -geschriebenes an.
Darauf freue ich mich schon sehr und (fast) noch mehr auf die paar Tage Urlaub am Meer, die sich anschließen werden.
Uff - da bleibt dann die Häkelnadel im Koffer!
 
Trotz der vielen Häkelei konnten wir bei dem schönen Wetter nicht drinnen bleiben.
 
 
Der goldenen Herbst lockte uns nach draußen und zur Begeisterung der Kinder gab es massenweise Kastanien, die man nicht suchen, sondern nur noch aufsammeln musste.
 

 
Da hat dann der Kindergarten-Rucksack nicht mehr gereicht und Mamas Tasche musste herhalten.
 


 
Am Abend überredeten mich die Kinder dann, endlich einmal eine Pfannkuchentorte zu "backen"! Habt ihr schon mal eine Pfannkuchentorte gemacht? Ich dachte immer, das gäbe es nur bei Petterson & Findus, aber in einem schwedischen Kochbuch habe ich tatsächlich ein "echtes" Rezept dafür entdeckt!
Der Aufwand hat sich gelohnt, die Torte war eine Pracht und eine echte Kalorienbombe. Aber sie hat super geschmeckt und es war eine Riesen-(K)Leckerei!
 
 
Macht es euch hübsch und genießt den Herbst. Hier regnet es gerade, aber man soll die Hoffnung ja nie aufgeben....
 
Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
stefanella
 

Kommentare:

  1. Die Pfannkuchentorte sieht ja super lecker aus, hätte mir bestimmt auch geschmeckt.
    So ein Herbstspaziergang ist was schönes, hier lagen die Kastanien auch schon auf
    dem Boden und es ist ein großer Beutel mit nach Hause gewandert.
    Für den Koffermarkt in Münster wünsche ich Dir viel Erfolg und anschließend einen schönen
    Urlaub mit Deinen Lieben.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab Deinen Tisch beim Kreativmarkt gesehen. Seeehr hübsche Sachen und auch total ansprechend und einladend sah es bei Dir aus :-)

    Die Pfannkuchentorte sieht übrigens echt verboten lecker aus! Die dürfen meine Kids nicht sehen *lach*

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Deine Pfannkuchentorte sieht ja mega lecker aus! Könnte ich auch mal ausprobieren ;)

    LG Nephi

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich so, dass ich beim Stöbern deinen Blog gefunden habe - einfach fantastisch! So viele wunderbare Ideen, so viele schöne Bilder, so großartige Anleitungen - was bin ich doch für eine Glückspilz-in!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich glaube, die mangelnden Besucherzahlen liegen daran, dass wenig Werbung dafür gemacht wurde. Ich habe zum Beispiel erst am Sonntag (als ich um 17:00 Uhr vorbeigefahren bin) ein Schild vom Kreativmarkt gesehen, obwohl ich jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit an der Freiheitshalle vorbeifahre. Mich hätte das nämlich schon sehr interessiert.

    LG Tina

    AntwortenLöschen