Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Dienstag, 15. März 2016

Häschen - Girlande

Dieses Jahr hatte ich mal keine Lust auf umhäkelte Eier. Mein Osterstrauß ist mit hübsch bemalten Eiern geschmückt, die ich eigenhändig gekauft habe! Sie haben mir so gut gefallen, weil sie so schön schlicht sind. Da lasse ich die umhäkelten Exemplare dieses Jahr glatt auf dem Dachboden schmoren ;-)
 
Aber ein bisschen Osterhäkelei darf trotzdem sein!
Schon vor einiger Zeit bin ich im WWW auf einem Blog über eine wunderbar einfache Anleitung für eine gehäkelte Wimpelkette gestolpert. Die wollte ich unbedingt mal ausprobieren, wusste nur nicht genau, wie und wofür...
 
 
Schließlich habe ich mir Inspiration in einer Wohnzeitschrift geholt, denn dort war eine niedliche Häschen-Girlande abgebildet. Die war zwar genäht, aber man ist ja flexibel!
 
Sehr schönes mattes Baumwollgarn hatte ich auch noch übrig, also konnte losgehäkelt werden.
 
Wolle: BC Garn "Alba" 100% Baumwolle in den Farben Rose (Fb. 03) und Magnolie (Fb. 35)
erhältlich z.B. bei www.schmeichelgarne.de
 
Altrosa und helles Rosa mit kleinen weißen Filzhäschen.
Gehäkelt habe ich nur 5 Wimpel, denn die passen genau ins Fenster.
 


 
Draußen mal wieder Schnee heute, aber drinnen schon Ostern!
 
Die Anleitung für die Wimpel findet Ihr <hier>. Ist aber auf Englisch.
 
 
Das Prinzip ist einfach:
 
1. R: 2 LM, 2 fM in die 1. LM. 1 Wende-LM.
2. R: Je 2 fM in jede fM. 1 W-LM.
3. R: 2 fM in die 1. fM, je 1 fM in jede weitere fM. 1 W-LM.
4. bis gewünschte Reihe: wie 3. Reihe.
 
Es wird also immer nur auf einer Seite zugenommen, denn es wird nur die 1. fM verdoppelt!
Gehäkelt wird, bis einem die Größe gefällt.
Bei mir waren das 23 Reihen.
 
Für das Band dann 30 LM anschlagen, je 1 fM in jede fM der letzten Reihe des 1. (bzw. letzten, denn es wird von rechts nach links aufgereiht) Wimpels häkeln, dann so viele LM, bis einem der Abstand zum nächsten Wimpel passt (bei mir 20 LM), dann wieder je 1 fM in jede fM der letzten Reihe des 2. Wimpels usw.
 
Am Ende des letzten Wimpels dann wieder 30 LM.
Ich habe für den Aufhänger noch 8 LM extra gehäkelt und dann in die 9. LM ab Nadel wieder eingestochen und je 1 fM je Masche zurück gehäkelt. Ganz am Ende noch einmal 8 LM für den anderen Aufhänger.
Die Fäden vernähen.
 
 
Für die Häschen habe ich mir eine Silhouette in passender Größe abgepaust und eine Schablone daraus gebastelt.
Die kann ich jetzt in "beide Richtungen" verwenden.
 
 
Meine Häschen sollten nach links gucken, also musste ich die Kontur spiegelverkehrt (! Häschen guckt nach rechts !) auf Saumbügelband aufmalen.
 
 
Dann wird das Bügelband-Häschen auf Filz aufgebügelt (das habe ich <hier> schon mal für die Namens-Wimpelketten beschrieben), ausgeschnitten, das Papier wird abgezogen und das Häschen kommt jetzt richtig herum (guckt nach links!) auf den Wimpel und wird noch mal vorsichtig mit einem feuchten Tuch drüber aufgebügelt.
 
 
Fertig.
 
 
Das mit dem Filz ist ein bisschen Arbeit, aber es sieht sehr schnuckelig aus.
 
Osterdeko - abgehakt!
 
 
Ich wünsche Euch eine schöne Woche und macht´s Euch kuschelig!
Bei uns schneits!
 
Liebe
stefanella-Grüße

Kommentare:

  1. Das ist ja eine shr schöne Idee mit der österlichen Wimpelkette.
    Bei uns regnet es, da kann ich mich hinsetzten und sie nachhäkeln.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  2. Sehr süss! Gefällt mir richtig gut
    Nur.....Ich wüsste momentan nicht, wohin :(

    Vielleicht kommt mir noch D I E Idee

    Sonnige Grüsse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Deine Häschengirlande ist super schön, tolle Idee.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön ist deine Hasengirlande geworden, tolle Idee.
    Herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  5. das sieht sehr schön aus

    eine tolle Idee

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Die Girlande gefällt mir sehr gut.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  7. wunderschön! Rosa ist gerade auch meine Farbe und die Idee einer Wimpelkette mit Hasen eine tolle Idee. Das wäre eine schöne Ergänzung, nicht nur farblich, zu meinem Graszwerg mit rosa Mütze. Schnell mal guck was noch an Wolle da ist ;-)))) ansonsten ist ja der Werksverkauf ganz in der Nähe.
    Ein Grund mehr um mal wieder den Vorrat aufzustocken.

    Frühlingshafte Grüße aus dem Schwabenland.
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Stefanella,

    deine Girlande sieht wirklich klasse aus! Ich bin momentan auch wieder richtig im Häkelfieber, wobei es mir besonders die Granny Squares angetan haben. Deine zwei Anleitungsbücher sind einfach spitze und ich bin eifrig am Nachhäkeln! Hast du eigentlich schon wieder genügend neue Grannys für ein weiteres Buch oder müssen wir uns noch ein wenig gedulden?

    Liebe Grüße
    Kathi von Lesendes Federvieh

    AntwortenLöschen
  9. Ach ist das süüß! Zauberhaftes Rosa und die Häschenform ist auch so schön. Toll ♥. Ein schönes WE wünscht Dir Nata

    AntwortenLöschen
  10. Hello, I love your crochet, it is beauty, I love this colors, I follow your blog, I have a blog about crochet with free patterns and free crochet diagrams, visit me , hugs from Brazil.
    Visite meu blog - Tita Carré - Crochet

    AntwortenLöschen