Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Donnerstag, 22. September 2016

Kunterbunt

Nun ist es doch schon wieder eine ganze Weile her...
 
...denn hier hängen im Hintergrund gleich mehrere Projekte gleichzeitig an meinen Nadeln, so dass ich gar nicht zum Schreiben gekommen bin.
 
Ein ganz besonders farbenfrohes Projekt habe ich (endlich - pffff!) heute fertig gestellt. Das bedeutet, ich habe es fertig gehäkelt, die Fäden vernäht, es arrangiert, dekoriert, fotografiert, die Anleitung aufgeschrieben und dann Fotos und Anleitung weggeschickt.
 
Puh - geschafft.
Die Farbenpracht, die mich zu diesem Projekt inspiriert hat, möchte ich Euch nicht vorenthalten:
 
 
 
Diese kunterbunten Knäulchen erreichten mich vor geraumer Zeit mit der Post. Ich bin immer noch ganz begeistert, wenn ich diese herrliche Farbpalette betrachte. Die obige Auswahl beinhaltet meine ganz persönlichen Favoriten, aber es gibt noch eine ganze Menge andere Farben.
 
Dieses pure Wolleglück kam in einem herrlich großen Paket direkt von Claire.
Ihre tollen Garne machen sofort Lust auf farbenfrohe Wohlfühlprojekte und hübsche Kleinigkeiten und ihr Blog ist die reine Inspiration.
 
Für die nächste Ausgabe der Häkeln for you durfte ich nun mit "byClaire N° 2" * arbeiten und das dicke Garn eignete sich wunderbar für eine schwere kuschelige Tagesdecke.
 
Auf der Suche nach einem Muster habe ich einige Zeit herumprobiert, aber dann das passende gefunden. Ganz einfach, aber sehr effektvoll.
 
 
Ein Strukturmuster, das meine Vorstellung einer Decke mit vielen kunterbunten Quadraten perfekt zur Geltung bringt.
 
 
Die Anleitung für diese Decke gibt es dann im "Weihnachtsheft" der Häkeln for you (Heft 12), das am 1. November 2016 erscheint.
 
 
 
Ist das nicht schön!? Leuchtende Farben, ein grandioses Muster,  einfach - gute Laune!
 
Aus den "Resten" habe ich übrigens noch eine niedliche Wimpelkette zusammengestichelt. Ging ganz fix und ist vielleicht noch eine schnelle Geschenkidee für Advent oder Weihnachten?! Die Anleitung dafür gibt es dann auch im Heft 12.
 
Tja, obwohl wir uns hier gerade mal auf den Herbst einstimmen, habe ich (muss ich jetzt ehrlich zugeben) heute die ersten Mini-Lebkuchen gekauft. Nur eine Packung, als Vorgeschmack ;-)
Die nächsten gibt es dann erst im Advent, zusammen mit den selbst gebackenen Plätzchen.
 
Aber trotzdem ist es immer schön, wenn vertraute Dinge und Gewohnheiten alle Jahre wiederkehren. Und mit ihnen all die guten Gefühle und schönen Erinnerungen...
 
...und ich beauftrage jetzt die Kinder, das Abendessen zuzubereiten, setze mich noch ein Viertelstündchen aufs Sofa und stricke (!!!!!) - wie alle Jahre wieder - meine Pulswärmer und Stulpen.
Man glaubt es nicht, aber ich hatte im August schon Bestellungen für Handschuhe! Na ja, warum nicht! Braucht ja alles seine Zeit...;-)
 
Bald zeige ich Euch meine Catania-Decke (sie ist auch fast fertig!) und krame die Gewinne hervor, die ich unter die Leute bringen möchte!
Ein wenig Geduld noch!
 
Alles Liebe und genießt die Sonne!
Eure stefanella
 
******************************
*byClaire Garne - Kooperation
 


Kommentare:

  1. Hallo liebe Stefanella! Ich mag Deinen Blog sehr und habe auch schon fleißig mitgehäkelt ( Sterne, Florella, Quadrate ebenso und auch schon mehrere Regenbogenkissen ) Nun eine Frage, dieses tolle runde Regenbogenkissen....wie müsste ich die Anleitung abändern - damit es quadratisch wird? :-) Komme auf kein richtiges Ergebnis....vielleicht kannst Du mir helfen? Ganz liebe Grüße und weiter so!

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich so tolle Farbbomben geschenkt bekommen würde, hätte ich auch einige Ideen. Mein Sofa z.B. braucht dringend ein paar neue Kissen. Und Badvorleger werden immer gebraucht. Die Farben würden toll den tristen Herbst bzw. Winteranfang etwas aufmuntern. Deine Ideen sind immer toll. Gefallen mir sehr gut. Weiter so.

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine wunderschöne Decke und die Farben ein Traum . Wäre was für meine Enkelin . Mal sehen wie ich an die Zeitschrift komme , ist eben immer etwas schwer und teuer sie ins Ausland zu bestellen . Aber dieses Mal komme ich nicht dran vorbei .
    Un abrazo
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön diese Farben u y das Muster erst. Ich mach mich dann mal schlau und schau schon mal obs dieses Heft in der Schweiz auch gibt. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Häkeldecke. Toll und dazu noch das Garn geschenkt. LG

    AntwortenLöschen