Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Sonntag, 4. September 2016

Souvenirs

Herzlich Willkommen!
 
stefanella ist zurück!
 
Nun sind die Ferien fast um und eine Flut an schönen Eindrücken und Erlebnissen hat uns gestärkt und die Batterien wieder aufgefüllt.
Erste Anforderungen des Alltags wurden schon wieder gemeistert, für die Schule wird geübt (nach viel Zureden!) und es wird ausgemistet!
 
Aber während ich hier aufräume, mich das erste Mal im Leben an Holunderbeeren-Marmelade versuche (falls ich die gefährliche Ernte vom Balkon aus sturzfrei überstehe ;-), meine Wollkisten entrümpele und an neuen Projekten bastele, lasse ich EUCH, ihr Lieben, an ein paar Eindrücken teilhaben.
 
Ein bisschen Urlaubs-Stimmung fürs Wochenende !
 
Macht´s Euch hübsch!
 

Auch (und gerade) im Urlaub wird gebacken!
Frisch aus dem Ofen - Kuchen mit selbst gepflückten Blaubeeren. Der schmeckt gleich noch besser.
 

Farbauswahl für die nächste Reihe
 
Die besten Plätze muss man sich teilen...
 
Häkeln und so ein Ausblick - da lässt es sich entspannen!
 
...und am liebsten legt Lilly sich direkt auf meine Wolle ;-)
 
Ausblick aus unserem Küchenfenster bei regnerischem Wetter in Retro
 
..auf geht´s in die Blaubeeren.
 
Auch Regenwetter hat seinen Reiz.
 
Noch vor Sonnenaufgang.
 
...Blick aus dem Küchenfenster ein paar Stunden später - ich hätte den ganzen Tag nur diesen einen Blick genießen können - mit den unterschiedlichen Lichtverhältnissen und Stimmungen!
 
Prachtexemplar fürs Abendessen.
 
Naturschauspiel am Waldstein im Fichtelgebirge. Ich liebe diese "verwunschenen" Plätze.
 
Licht und Schatten  - die Ruhe - der Geruch von Wald, Laub und feuchtem Stein - eine Märchenkulisse!
 
...gleich kommen die Sieben Zwerge durch diesen Felsspalt anmarschiert (gleich nachdem sie uns durchgelassen haben!).
 
Einsame Pfade.
 
Romantischer Aufstieg.
Sonnenüberflutete Geheimgänge am Weissmainfelsen.
Die Wege werden nie langweilig, die Kinder klettern und erforschen, das Tempo bestimmen wir, keine Hetze...
 
Ritter! Beim Mittelalterfest auf dem Katharinenberg.
 
Es müssen nicht immer Rosen sein!
Diesen entzückenden Strauß hat mein Kleinster mit Begeisterung gepflückt und wir erfreuen uns alle daran!
 
 
Ganz, ganz weit geht der Blick...
Da kommt man sich selbst manchmal doch recht klein vor und der Alltag ist ganz, ganz weit weg...
 
Der Mond ist aufgegangen.
 
...schon fast fertig ;-)

Ich war fleissig!



Kommentare:

  1. -Schön bei euch. Tolle Häkelarbeit.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stephanie,
    Schön, dass du wieder an Bord bist. Ich habe deine Beiträge vermisst.
    Die Decke (genau die gleiche) ist bei mir auch in Arbeit. Nach deiner Inspiration, nicht ganz so viele Farben.
    Jetzt freue ich mich auf deine weiteren Ideen.
    Karin Meth

    AntwortenLöschen
  3. wunderscheeeene BUIDLN,,, von einer wunderscheeenen ZEIT;;;;FREU;;FREU

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Stimmungen hast du auf den Fotos eingefangen. Das glaub ich gerne, dass man da gut beim Handarbeiten entspannen konnte.
    Willkommen zurück!

    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stephanie, fein wieder von dir zu lesen. Ich bin auch gerade dabei ein Grannydecke in dieser Machart fertig zu stellen. Halt "nur" mit 2 Farben. Ist aber schön geworden.
    Vielen Dank für deine tollen Anleitungen und Inspirationen. Vielleicht möchtest du dich auch mal von mir inspirieren lassen und besuchst meinen Blog tannenblau.blogspot.

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. soooo tolle Bilder
    eins schöner als das andere..
    die Wald - und Felsenpfade..
    das schattige Gartenplätzchen.. dein Blaubeerkuchen.. leeecker..
    den Steinpilz.. (ich müsste auch mal in die Pilze..
    aber ich glaube es ist hier bei uns zu trocken für eine gute Ausbeute..)
    und all die anderen
    super
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Stefanella
    Deine Granny Decke finde ich ganz toll!!!!!!
    Könntest du mir vielleicht erklären wie du sie zusammengefügt hast?????
    Das wäre wirklich sehr nett :-)
    Gruß Akinom

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Stephanie,
    Mich würde auch interessieren welche Umrahmung du für die Decke gedacht hast.
    Aber vielleicht kommt das ja noch in einem späteren Blogbeitrag.
    Ich bin mit dem Häkeln meiner Grannys fast fertig, weiss aber noch nicht,welche Borde die Decke bekommen soll.
    Karin

    AntwortenLöschen