Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Gehäkelt - oder lieber gestrickt...?

Jetzt wird es draußen wirklich kalt.
 
Gerade heute beeindruckt das Wetter vor meinem Fenster mit niederschmetternder Trübsinnigkeit.
Grau, nasskalt, windig und wie geschaffen für ein paar gemütliche Häkelstündchen.
Eine schöne Tasse Kaffee, Kuschelkissen und eine warme Decke für die Füße.
 
Ab aufs Sofa und Häkelnadel raus.
Oder...?
 
Wie in meinem letzten Beitrag berichtet, habe ich auch die Liebe zu meinen Stricknadeln wiederentdeckt.
 
Also warum nicht mal stricken, was ich eigentlich häkeln wollte:
Kuschelige Pulswärmer für kalte Tage.
 
 
Mit soft weichem Garn in eisigem Mint sind die eng anliegenden Handschmeichler im Rippenmuster recht fix genadelt.
 
 
Oben sind sie leicht ausgestellt und weil die Farbe so super gepasst hat, habe ich ein Satinband aus dem Fundus zu kleinen Schleifchen gebunden und angenäht.
 

 
Ein kleines Extra an den ansonsten sehr schlicht gehaltenen Pulswärmern.
Und der Garnverbrauch ist auch sparsam: nur 25 g für ein Paar.
 
 
Verstrickt habe ich die "Fashion Soft Mix" von Schachenmayr. Weil es im Laden so viele schöne Farben gab, habe ich mir drei mitgenommen. So hängt gerade noch ein Paar in Soft Lavendel an meinem Nadelspiel. Denn potentielle (Weihnachts-) Geschenke kann frau ja immer gebrauchen.
 
Wer nun auch Lust bekommen hat, sich mit einem Paar Handschmeichler zu verwöhnen:
die Anleitung gibt es ab sofort in meinem Shop*.
 
 
Falls Ihr eher die Häkelnadel schätzt, dann hätte ich aber hier auch noch ein Schmankerl für Euch:
 
 
die Anleitung für die Romantischen Pulswärmer aus luxuriösem Lace-Garn mit dem tollen Spitzenvolant, die ich in der letzten Häkeln for you beigesteuert habe, die gibt es jetzt auch separat über meinen Shop* zu kaufen! 
 

 
Gehäkelt habe ich diese edlen Teile mit einem Woll-Leinen-Seide-Gemisch, handgefärbt in einem schönen Hellblau-Lavendel-Rosé. Schon das Häkeln hat Spaß gemacht und die Vorfreude auf die kalten Tage wuchs mit jeder Masche!
 
Der extra breite Spitzenvolant ist ein echter Hingucker und das gehäkelte Rippenmuster sieht fast aus wie gestrickt.
 
 
Extravaganz pur!
 
 
Schnappt Euch jetzt die Anleitung, besorgt Euch Euer Lieblings-Luxusgarn und legt los!
 
...mir kam da gerade so ein Gedanke: im WWW findet man ja jetzt überall die "Socken-Schubladen" mit selbstgestrickten Socken.
Vielleicht sollte ich Euch mal meine "Pulswärmer-Schublade" zeigen ;-)
 
Viel Spaß beim Kreativ-Sein!
 
Liebe Grüße,
Eure stefanella
 
*****************************************************************
Garn für die Romantischen Pulswärmer:
The Fibre Co. "Meadow" Fb. 20 Aster
 
* meine Anleitungs-Seite leitet Euch durch Anklicken der Fotos oder des Links vom Blog weiter auf die myboshi-Internetseite, wo ich meine Anleitungen anbiete


Kommentare:

  1. Liebe Stephanie,
    sehr schöne Stulpen, mir gefallen beide Modelle sehr sehr gut.
    Hab einen schönen Tag, von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. ohhhh wunderscheeeen
    bin begeistert,,,,

    hob no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Bin auch infiziert, aber sowas von! Macht einfach Spaß und bringt woh(l)lige Ergebnisse. Bei mir sind grad Babysachen dran, die Ideen sprudeln und die Nadeln klappern. Pulswäremr mag ich, die ersetzen gut und gern Handschuhe und man kann damit gut autofahren, einkaufen etc. Schön, deine Exemplare :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stephanie!
    Ich mag beides gerne stricken und häkeln. Deine Handstulpen sind wirklich toll geworden, man kann auch auf den Fotos gut erkennen, wie weich sie sein müssen!
    Vielen Dank für meinen schönen Gewinn, das Heft ist gut bei mir angekommen. Jetzt werde ich mal überlegen, was ich als nächstes machen soll. Eine Auswahl habe ich ja nun :-)
    GLG Daniela

    AntwortenLöschen