Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Dienstag, 2. April 2013

Noch mehr Hasen...und eine Dose

Ich konnte nicht anders - ich habe noch mehr dieser niedlichen Hasen gehäkelt!


Allerdings nicht ganz freiwillig! Eigentlich hatte ich die Hasenhäkelei schon abgeschlossen, aber dann erreichten mich (nachdem mein post hier erschienen ist) fordernde mails aus dem Familienkreis und so habe ich bis zum Ostermontagsbrunch noch drei der kleinen Kerle fertig gestellt - dann war auch die braune Wolle alle...



Die drei Kameraden durften auch auf dem Frühstückstisch herumtollen...


...mussten aber auch so einiges über sich ergehen lassen ;-)

 
...not amused!

Nun sind sie abgereist und freuen sich schon aufs nächste Osterfest - vielleicht gibt es dann neue Kameraden?


Müllverwertung

Neben der Hasenhäkelei habe ich mich auch der Resteverwertung in Sachen Catania Baumwollgarn gewidmet.
Manchmal fällt mir "Müll" in die Hände, der irgendwie danach schreit, einer sinnvollen Verwertung zugeführt zu werden.


Diese Dose beispielsweise hat einen tollen (unscharfen) Rand oben und eine schöne Größe. Wäre doch schade, so was wegzuwerfen!
Also habe ich mir Gedanken gemacht, Maß genommen und die Dose dazu auserkoren, meine Häkelnadeln in Zukunft beherbergen zu dürfen.



Die vielen bunten Restchen Catania, die bei mir in Plastikboxen schmoren, wurden so einer farbenfrohen neuen Bestimmung zugeführt.

Wie die Muffins mit dem schreiend blauen Schlumpf-Zuckerguss, die meine Tochter für uns gebacken hat, so habe ich auch tief in die Farbkiste gegriffen und bunt gemixt.



Geht auch ganz einfach: Stäbchen in Runden und unten einen Boden dran.


Sieht doch prima aus, oder!?

Noch schöne Ferien und liebe Grüße,
stefanella


Kommentare:

  1. Wieder ganz tolle Sachen
    Lieben Dank fürs zeigen

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  2. die Hasen sind auch nach Ostern sehr hübsch und die Naschereien sehen lecker aus.

    AntwortenLöschen