Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Donnerstag, 24. Januar 2013

Aktuelles von Emmas Decke

Die Farben...! So schöne Farben...!

 

Jedesmal, wenn ich an der Kiste mit der Wolle für Emmas Decke vorbeikomme, freue ich mich über die tolle Farbzusammenstellung, die sie gewählt hat.

Mein Töchterlein hatte sich eine schöne flauschige, sehr pinkig-lila-blaue Decke für ihr Bett gewünscht. Mit Blüten - natürlich. Und aus Quadraten - selbstverständlich - "solche, wie du sie andauernd für dein Buch häkelst!".

Über den Projektbeginn gibt es hier etwas zu lesen.

10 Quadrate sind bereits zusammengehäkelt, aber ich fürchte, ich hätte die Decke gerne noch etwas breiter. Deshalb werden es pro Reihe jetzt 6 Quadrate, statt nur 5.

Wie schwierig sich das "Designen" der Decke gestaltete, darüber habe ich mich bereits ausgelassen. Die Ansprüche sind hoch. Die Erwartungshaltung ebenso. Da kann man nicht einfach häkeln, was man will! Der Kunde ist König(in)!




Um entscheiden zu können, welche Farben gerade "ins Bild" passen, habe ich die fertigen Quadrate ausgebreitet und arbeite an verschiedenen Farbkombinationen parallel.

 
Pro Reihe gibt es ein "Blüten-Highlight". Entweder die üppige dreireihige Blüte von N° 41, oder die einfachere 8-blättrige Blüte von N° 38.
 



Vier Quadrate habe ich inzwischen schon wieder fertig. Das bedeutet, Reihe 1 + 2 sind abgeschlossen, für Reihe 3 brauche ich noch 4, damit ich diese Reihe an die zweite ranhäkeln kann.
Na ja - das wird sich wohl noch hinziehen!
Zum Glück drängelt Emma nicht!

Abwarten - und Kaffee trinken...!

Schöne Grüße, stefanella


Kommentare:

  1. Ja, die Farben leuchten. Das wird eine zauberhafte Mädchendecke. Ich finde es allerdings gut, dass du nur einige "Blütenhöhepunkte". So werden die Augen nicht überfrachtet.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Die Decke wird sehr hübsch. Tolle Farbwahl von deiner Tochter.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Stephanie,
    das wird eine richtig schöne Decke und du hast ja auch schon so viel geschafft! LG Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hoi Stphanie

    Deine Tochter hat wirklich mega giga schön Farben ausgesucht
    und wow du hast ja schon einige Quadrate fertig,
    sehen wunderschööön aus.
    Viel Spass beim weiter häkeln.

    LG Irene

    AntwortenLöschen