Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Dienstag, 22. Oktober 2013

Stefanella for You

...was habe ich mir da nur ausgedacht ??? !!!
 
 
Häkelschrift zu Muster 11 aus "Häkeln im Quadrat"
 
 
- Stäbchen -
- Reliefstäbchen -
- Reliefdoppelstäbchen -
- schräge Reliefdoppelstäbchen -
- versetzte schräge Reliefdoppelstäbchen -
 -versetzte schräge zusammen abgemaschte Reliefdoppelstäbchen mit Stäbchen....
 
 
...klingt genau so, wie es ist: kompliziert!
 
Aber - es kann ja nicht immer nur einfach sein.
Das wäre ja langweilig! Das wäre auch keine Herausforderung mehr! Das kann ja jeder!
 
Na gut, eigentlich kann es schon jeder! Mit ein bisschen Übung.
 
Ist halt ein bisschen knifflig, aber dafür auch ein nicht alltägliches Muster - die Nummer 11.
 
 
Aus meinem Buch.
 
Ein Muster, das so manche Häklerin an den Rand der Verzweiflung bringt und mit den Zähnen knirschen lässt...(mich auch!).
 
Vielleicht nicht gerade eines, das man vor dem Fernseher, mit nur einem Auge häkeln kann. Auch keines, das man gerne 200x für eine Decke häkelt.
 
Muss aber auch nicht sein.
 
Ein kleines Schmankerl eben.
 
Was zum Durchbeißen.
Nicht unmöglich.
Mal was anderes.
 
Ich erinnere mich noch, als es langsam in meiner Vorstellung Gestalt annahm:
 
... das müsste doch gehen - da könnte man doch - Reliefstäbchen - mal schräg und so drumrum - hinten durch - vorne drüber - um die Ecke...
 
Dann habe ich mich drangesetzt und mir fast die Finger abgebrochen. Irgendwie hat es dann doch hingehauen, aber man muss verflixt aufpassen und mitzählen!
 
Aber - wie gesagt - ich hab´s auch geschafft!
Und andere auch schon!
 
Da es sich mit ein paar Fotos immer noch besser erklären lässt, habe ich mich heute morgen an ein Foto-Tutorial zu N° 11 gesetzt.
 
 
Starker Kaffee - Nadel und Garn - Kamera - eine große Prise Motivation und los geht´s...
 
 
 
 
Nachdem mich mehrere Hilferufe erreichten, dachte ich, es ist nun an der Zeit die Wellen vorzuhäkeln.
 
Und genau das tue ich
 
 
 
hier:
 
 
auf meinem neuen Häkel-Forum
 
 
 
 
Noch mehr Platz zum Fragen, Lesen, Suchen.
Tipps und Tricks.
Infos zu Material, Mustern und Techniken.
Noch mehr Anleitungen.
Anregungen.
Ideen.
 
Diese "Plattform" ist noch in der Aufbauphase, aber ich hoffe, sie wird sich nach und nach zu einer wirklichen Bereicherung entwickeln und es noch einfacher für euch machen, Antworten auf eure Fragen zu finden!
 
Welche Wolle?
Wie geht das...?
Warum klappt das bei mir nicht...?
 
und
und
und
 
Wenn ihr Fragen habt, dann stellt sie mir doch per Kommentar direkt unter der entsprechenden Rubrik!
 
Dann ist es auch für die anderen, die vielleicht dieselbe Frage haben, ganz einfach, eine Antwort zu bekommen:
sie ist schon da!
 
Viel Spaß beim Angucken und Entdecken!
 
Und ran ans Wellen-Granny!!!
 
Schöne Woche noch,
 
stefanella - for you
 
 


Kommentare:

  1. Hallo Stefanella,
    prima! An die Nummer 11 wag ich ja noch gar nicht zu denken,
    habe gerade zwei mal die Nummer drei wieder aufgeribbelt :-)
    liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja - die Nummer drei...;-)
      Die ist auch nicht ohne, da muss man auch gut mitzählen, sonst haut´s nicht hin. Kann ich dir irgendwie helfen?

      Tja, vielleicht ist die drei (außer dem Schleifenquadrat N° 35) dann auch noch so ein Kandidat für eine Foto-Anleitung - mal sehen!

      Dir erst mal viel Geduld und gutes Gelingen!
      lg stefanella

      Löschen
  2. Wow, das sieht schön und kompliziert aus! Ich bin ja erstmal froh, dass ich weiß wie ein normales Stäbchen funktioniert :-D Werde erstmal noch viel üben...
    LG von Coco

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stefanie.....das sieht das Muster schon so kompliziert aus....da fang ich erst gar nicht an :o) Bin nämlich auch eine "einäugige" Häklerin *g*

    Das Forum finde ich klasse!!!!!!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stephanie,
    ...um mit den Sportsfreunden Stiller zu antworten: Applaus, Applaus, für deine Worte!!! Das hört sich super an, zumal auch ich bisher einen großen Bogen um die Nr.11 gemacht habe ;-) Jetzt besuche ich sofort Stefanella for you und hol mir Mut für das Schnapszahl-Granny. Du hast immer so tolle Ideen, da muss frau doch mitmachen, sorry, ich meinte natürlich häkeln! GlG, Martina

    AntwortenLöschen