Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Mittwoch, 8. Juni 2016

Viele Wünsche...

...oder auch "Träume", lassen sich nicht verwirklichen.
 
Ich weiß nicht, wie viele davon ich in meinem Leben schon in den schönsten Farben vor meinem inneren Auge gemalt habe. Weitergesponnen. Bis ins kleinste Detail ausgedacht. Gewünscht. Geträumt. Verworfen. Mit einem Stoßseufzer losgelassen und begraben...
Unzählige!
 
 
Und manchmal, wenn man in besonders stimmiger Umgebung ist, vielleicht sogar weit weg von daheim und so auch zu den Alltagssorgen und -bedenken etwas Abstand gewonnen hat, dann schleichen sich vage Gedanken ins Unterbewusstsein, dann keimen lange tot-geglaubte Pflänzchen wieder aus und wachsen...
...treiben aus...
 
...lassen einen nicht mehr los!
 
 
So erging es mir, als mir eine steife Nordsee-Brise den Kopf frei-pustete und mir beim Anblick des wundervollen Sonnenunterganges tiefsinnige Gedanken kamen.
 
Man stellt dann vieles infrage, überdenkt Meinungen und Einstellungen, schürft im Sumpf der begrabenen Wünsche...
Und so nahm mein lange gehegter, aber bisher nicht verwirklichter Wunsch eines eigenen (online-) Shops wieder Gestalt an.
Die Sonne war weg und ein Entschluss gefasst.
 

 
 
 
Euch ist ja sicher aufgefallen, dass ich mich nun doch dazu entschlossen habe, einige Anleitungen zum Verkauf anzubieten. Die Wimpelkette hatte ich ja schon "beworben" und rechts gibt es auch ein Bildchen bzw. einen Link zum "Shop".
 
Heute möchte ich noch ein paar Worte mehr dazu verlieren.
 
Es ist doch immer mit sehr viel Mühe und Aufwand verbunden, wenn man eine Anleitung schreibt, sie designt, Fotos macht. Es soll ja alles stimmig sein und schön aussehen. Leicht verständlich und trotzdem nicht zu ausführlich. Das möchte ich immer so gut wie möglich hinbekommen. Da sind im Nu die Stunden verflogen.
 
Da ich selbst auch gerne im Netz unterwegs bin, weiß ich, wie toll Gratis-Anleitungen sind, denn man kann einfach loslegen.
Deshalb möchte ich natürlich auch weiterhin den Großteil meiner Anleitungen einfach so hier einstellen und Jeder, der möchte, kann sie nacharbeiten.
 
Trotzdem habe ich den Mut gefasst, gerade weil ich so viel Zeit und Herzblut investiere, in dieser Hinsicht auch etwas egoistisch zu denken und für ausgesuchte, extra dafür designte Anleitungen Geld zu verlangen.
Darum sind meine käuflichen Anleitungen mit größter Sorgfalt erstellt und mit schönen Fotos und ausführlichem Text!
Den Markt überschwemmen werde ich aber jetzt nicht, denn wie gesagt, gute Anleitungen brauchen ihre Zeit!
 
Mittlerweile gibt es zwei Teilchen der "Sommerkollektion 2016" von mir als pdf.
 
Die Wimpelkette "Sommerbrise"
 
 
 
 
und mein "Sommerstern"-Kissen.
 
 
 
 
Das Arbeiten mit den schönen Farben macht mir so viel Freude, da würde ich am liebsten noch einige Modelle mehr häkeln.
 
 
Aber Projekt N° 3 ist die Decke "Sommerlaune", die etwas mehr Arbeit macht.
Hier habe ich das Prinzip der Wimpelkette umgedreht: Blüte weiß, Drumherum in Farbe ;-)
 
 
 
Erdbeer habe ich durch die neue Catania-Farbe "Granat" ersetzt (denn die hat unser einziger Wolle-Laden hier in der Stadt auch vorrätig, da muss ich nicht andauernd nachbestellen!).
 
 
 
...und meine Sechseck-Decke ist schon ganz schön gewachsen!
 
Ich hoffe, die Anleitung bald anbieten zu können. Aber erst einmal muss die "Sommerlaune" eine gute Größe erreicht haben.
 
Ihr wisst schon, für die Fotos....;-)
 
Ich wünsche Euch eine kreative und entspannte Rest-Woche!
 
Eure stefanella
 


Kommentare:

  1. Liebe stefanella,
    ich gratuliere herzlich zum Entschluss eines eigenen Shops, wenn man so wundervolle Dinge designen kann und viel Zeit und gute Ideen investiert, darf man doch auch mal etwas egoistisch sein.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Stephanie,
    die Decke wird ein Traum und ich gratuliere dir recht herzlich zu dem Onlineshop.
    Ich bin gespannt, gerade noch arbeite ich an einer anderen Decke aber die gefällt mir auch sehr gut und ich kann mir gut vorstellen dass ich die auch anfangen werde.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich auch immer mal über Gratis-Tutos finde es aber auch nur ok dafür eine kleine "Geldanerkennung" zu verlangen, denn es ist sicher eine unheimliche Mühe und wir können uns ja auch nicht Alle mit Blumen und Schoko dafür bedanken.

    Die Sommerdecke ist toll (ich häkle im Moment selbst an meiner 2. aus einem deiner tollen Bücher und liebe sie schon sehr.)

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Steffanella,
    ich finde du hast es wunderbar in Worte gefasst. Anleitungen machen viel Arbeit auch wenn man sie noch so gerne macht braucht man doch einiges an Herzblut und Zeit. Daher ist es doch nur folgerichtig auch Geld dafür zu verlangen. Zumindest für die "besonderen". Ich wünsche dir ganz viel Erfolg (woran ich bei dir nicht zweifele).
    Mit den liebsten Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stefanella,
    ich kann Dich gut verstehen, klar sind kostenlose Anleitungen toll, aber ich werkel auch gerade an einem neuen Projekt und versuche, die Anleitung parallel zu schreiben. Ich muss Dir nicht sagen, wieviel rückwärts gehäkelte Maschen und zerknüllte Blätter das bedeutet, oder?
    Ich glaube die Mischung, die Du finden wirst, wird super sein!
    Liebe Grüße und viel Erfolg
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Stefanella,
    ich bin gerne bereit für eine gute Anleitung was zu bezahlen. Ist doch oft besser, wie wenn man ein komplettes Buch kaufen muss nur wegen einer Anleitung. Ich habe schon einige Anleitung bei Dawanda gekauft und die waren immer super beschrieben. Die Bestellung ging auch immer super schnell, da die Anleitung nach Bezahlung einem als PDF gemailt wird und schon kann man loslegen. Und ein bischen sollte man für die ganze Arbeit auch belohnt werden.
    Viele Grüße aus Stuttgart
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Stefanella,

    herzlichen Glückwunsch zum neuen Shop, die Entscheidung finde ich sehr gut und freue mich, was dort so einziehen wird. Toll finde ich, dass frau ganz individuell "einkaufen" kann. So kann ich mir meinen ganz persönlichen Anleitungsordner zusammen stellen. Mag ich sehr!

    Wunderschön wird Deine Sommerlaunedecke,
    herzliche Grüße, Maria

    AntwortenLöschen