Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Freitag, 1. April 2016

Crochet Minis

(Promotion)

Jetzt ist es raus, mein neues Buch!
128 Seiten prall gefüllt mit kuschelbuntem Handarbeits-Spaß.
Gehäkelte Lieblinge für Groß und Klein und allerlei Extra-Häkel-Häppchen.
 
 
Schon beim Gestalten des Buches fiel mir auf, dass man für die kleineren Objekte ja keineswegs die ganzen 50g eines Knäuls braucht. Gut, wenn man (wie ich ;-) tonnenweise Reste zuhause herumliegen hat, dann ist das kein großes Problem. Ansonsten muss man eben ein ganzes Knäul kaufen und hat hinterher eine erfolgreiche Restekisten-Befüllung am Start!
 
Vor ein paar Wochen wurde ich dann gefragt, ob ich denn nicht gerne die Crochet Minis "probehäkeln" möchte!?
 
Crochet (= "Häkeln" auf engl.) und Minis (= Minis ;-)...Grübel-Grübel... :-0
 
Na, das wär doch was!
 
 
Ganz dem neuen Amigurumi-Trend folgend, bringt Schachenmayr/MEZ nämlich ab dem 11.04.2016 eine limitierte Sonderedition von
 
OBERSÜSSEN NIEDLICHEN
Mini-Knäulen à 10g (100% BW, 33m LL) in zwei tollen Farbkombinationen heraus.
 
Farbkombination 1 ist etwas kräftiger und beinhaltet 10 Minis:
 
 
Auch Kombination 2 kommt mit 10 Minis daher, ist aber wunderschön pastellig:
 
 
 
Die Päckchen gibt es also ab 11.04.2016 zu kaufen, aber NUR solange der Vorrat reicht!
 
 
Als die putzigen Minis bei mir eingetrudelt sind, wusste ich zuerst gar nicht, was ich daraus nun zaubern soll, so viele Ideen spukten in meinem Kopf herum!
 
 
Welche Farben sollte ich kombinieren?
 
 
Und für welche Projekte reicht es überhaupt?
 
 
Kriegt man auch ein ganzes Tierchen damit hin?
 
 
Schließlich habe ich mich entschieden, pastellige Mini-Muffins zu häkeln!
 

 
Sind die nicht einfach zuckrig ?!
 

 
Pro Mini-Knäul (z.B. in Rosé) bekommt man 3 Mini-Muffins heraus. Das Weiß reicht sogar für 4.
Das Creme-Tüpfelchen habe ich in Apricot gearbeitet. Ein Blümchen sieht aber auch hübsch aus (auf dem mintfarbenen Muffin).
 
 
Die Anleitung für die Mini-Muffins gibt es in meinem neuen Buch, oder auch als <Mini-Cupcake hier> auf dem Blog.
 
Nach so viel Kalorien habe ich mich dann doch noch an etwas Größeres gewagt.
 
 
Da die Knäule ja klein sind, habe ich mehrere Farben (insgesamt 9 aus beiden Päckchen) kombiniert und kurzerhand Affe Toby einen gestreiften Zwillingsbruder gehäkelt.
 
 
Jetzt können die beiden gemeinsam durchs Kinderzimmer toben und stellen allerhand Unfug an, das kann ich Euch sagen!
 
Die Anleitung für Toby gibt es auch in meinem neuen Buch (Seite 31).
 
 
Für die gestreifte Affe Toby-Variante (was meint Ihr - welchen Namen soll ich ihm geben?) habe ich folgende Farben gewählt:
 
aus Kombination 1 (Art.Nr. 9807826-00001):
Fb. 36 (Fuchsia), 22 (Sonnengelb), 54 (Capriblau), 52
(Dunkelblau), 99 (Schwarz)
 
aus Kombination 2 (Art.Nr. 9807826-00002 Pastell):
Fb. 64 (Mint), 21 (Vanillegelb), 72 (Gelbgrün), 92 (Grau).
 
Verhäkelt mit einer Nadel 3,0 mm bin ich gut hingekommen mit den jeweils 10 g. Schwarz und Grau habe ich nur zum Besticken für Augen, Nase und Mund verwendet.
 
Die Stärke des Garnes ist mit der Catania vergleichbar, die Minis sind aber etwas matter und weicher. Verhäkeln lässt sich das Material auch supergut, die Farben leuchten richtig und lassen sich wirklich schön miteinander kombinieren!
 
 
Wer also nicht immer gleich je Farbe ein ganzes 50g-Knäul Baumwollgarn kaufen möchte, aber trotzdem gerne kunterbunt häkelt, für den sind die Minis genau das Richtige!
Ab 11. April im Handel, aber wie gesagt, nur, solange der Vorrat reicht, also schnell sein!
 
...vielleicht ;-) bietet sich auch hier demnächst die Möglichkeit, je ein Päckchen der süßen Minis zu gewinnen ?!
 
...und wer sich mein neues Buch vorerst noch nicht kaufen möchte, der hat auf jeden Fall bald die Chance, hier eines zu gewinnen!
 
Also, es lohnt sich, ab und zu vorbeizuschauen!
Diesen Frühling sprießen die give-aways hier wie die Schneeglöckchen üppig aus dem Boden!
 
(Ich verrate Euch auch gleich, was es noch zu gewinnen geben wird:
"Häkeln im Quadrat" in Tschechisch (!), ein froschiges schokoladig-kuscheliges Materialpaket und die nächste Ausgabe der Zeitschrift "Häkeln for you" (die aber erst im Juni) mit neuen Anleitungen von mir  - unter anderem die Anleitung für König Fritz!)
 
Na, was für Euch dabei?
 
Einen wunderbaren Häkelfrühling wünscht Euch,
 
Eure stefanella
 
 
 

Kommentare:

  1. Der Affe ist ja genial - gefällt mir sehr. Und auch die Muffins - entzückend! Was für tolle Ideen du hast! Viel Erfolg mit deinem neuen Buch wünscht dir
    Knitgudi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stefanella,

    das sind ja tolle, frühlings-frische Neuigkeiten! Ich hätte eine Namensidee für das goldige Äffchen: wie wäre es mit "Tibo"? Da die beiden ja Zwillinge sind, klingt "Tobi und Tibo" doch ganz nett.
    Wie groß werden die Äffchen denn mit der Amigurumiwolle? So ein putziges Tierchen muss ich unbedingt auch häkeln!

    Liebe Grüße

    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Hach, was sind die Muffins süß! Und der Affe, der ist ja herzallerliebst! Den würde ich für mich auch noch häkeln 😉. Ich finde, der Name Fred passt gut zu ihm. Herzlich Glückwunsch zu deinem neuen Buch! Sollte ich es nicht gewinnen, werde ich es mir bestimmt kaufen! Die kleinen Knäuel kenne ich schon von einer anderen Firma. Ich nehme sie immer für Häkelblumen oder andere kleine Dinge.
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  4. DIe kleinen Knäule sind ja fast zu schade, um sie zu verhäkeln! ;O) Aber die Muffins sehen natürlich süß aus. Bei deinem Affen fiel mit Zebraffe als Name ein ;O)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Was für süße Sachen du da aus diesen Minis angefertigt hast ! Das Äffchen ist ja allerliebst .
    Auch herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch , das ich mir wenn ich wieder nach D komme leisten werde .
    Un abrazo
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Gratuliere zum Buch!! Die Muffins sind supersüß in Szene gesetzt!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Stefanella,
    na da hast Du ja ein strammes Programm vor der Brust!
    Die Mini Muffins sind so niedlich. Beim Umzug von meiner besten Freundin habe ich gerade die Muffins wieder in der Hand gehabt, die ich mal für meine Patenschnecke gehäkelt hatte.
    Glücklicher Wwise verfügt dieser Haushalt über riiiiiesige Restkisten... ufz!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. wie süüß
    Affe und Törtchen sehen toll aus

    hmm.. solche Minipäckchen hab ich aber schon in meinem Markt gesehen
    weiß allerdings nicht welches Fabrikat
    muss ich morgen doch gleich mal nachschauen
    Gratulation zum neuen Buch
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  9. Ach ich freue mich schon auf dein neues Buch !
    Die Muffins sind ganz zauberhaft, bei mir liegen sie gehäkelt unter Glas.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  10. Wie toll die Muffins und die Crochet Minis sehen ja toll aus.
    Schönen Abend wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Stefanella,
    ich schaue sehr gern auf deine Beiträge.Hole mir manche Inspiration.
    Der Affe gefäĺlt mir sehr gut.Mach weiter so.
    liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Der Affe ist so süss, gefällt mir sehr gut. und deine cupcakes ohne Kalorien - grins sehen auch fantastisch aus, zum Reinbeissen! LG Silvia

    AntwortenLöschen
  13. Gratulation zum neuen Buch, da muß ich ja gleich mal nachschauenund bestellen.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen