Häkeln - (m) eine Leidenschaft !!!


Eine Häkelnadel - gutes Garn in den schönsten Farben - ein bis zwei Stündchen Zeit - ein spannendes Hörbuch - Nachmittagssonne in der Sofaecke - eine Tasse Kaffee mit viel Zucker - den Kopf voller Ideen und ein sanftes Kribbeln in den Fingerspitzen - los geht´s........!

Wer wie ich gerne handarbeitet, der weiß, wovon ich spreche! Mußestunden im Lieblingssessel, Entspannung, Freude am Tun! Do-it-yourself ist wieder in! Die Sehnsucht nach dem Besonderen, dem Individuellen, die Begeisterung für Schönes und Mit-Liebe-Gemachtes treibt uns an und die Ergebnisse erfreuen umso mehr, da sie ganz nach unseren eigenen Vorstellungen und Wünschen kreiert werden können!
Das hab ich selbst gemacht - so was gibt es nur einmal!Meine Leidenschaft für Granny Squares hat Früchte getragen und herausgekommen sind sogar zwei Bücher! Eine umfangreiche Mustersammlung zum Ausprobieren, Kombinieren, Variieren - und natürlich hauptsächlich zum Spaß haben! Also: auf die Wolle - fertig - los......!

Freitag, 14. Dezember 2012

Blumentopf im Häkelmantel

Was darf an Weihnachten nicht fehlen?

Stollen, Plätzchen, Geschenke, Jingle Bells, White Christmas, Schnee....?

Ja, schon - ich meinte aber: ein Weihnachtsstern!

Jedes Jahr überlege ich mir, ob ich wirklich einen brauche, aber dann schafft es doch immer mindestens einer in meine Wohnung!

Dieses Jahr habe ich ihn nicht einfach nur in den Topf gestellt. Nein, dieser Topf wurde exklusiv extra verschönert:

 
Mein roter 2012-Weihnachtsstern mit Granny-Mäntelchen um den Topf
 
 
Die Manschette ist aus grober anthrazitfarbener Wolle in Reihen gehäkelt, das Quadrat wurde aus grauer Wolle mit goldenem Zusatzfaden gehäkelt und aufgenäht. Passt um einen Topf mit ca. 16 cm Durchmesser oben (unten 9 cm), Höhe ca. 13 cm.
 
 
Vorderseite mit "Schneeflocke"
 

 
Rückseite mit Häkelsternchen
 
 
Diese kleinen Sternchen fand ich so niedlich, dass ich damit auch gleich noch zwei Geschenkesäckchen für Weihnachtsüberraschungen bestickt habe:
 
 
 
Gefüllt mit Plätzchen, dem Diamantcollier oder einem Gutschein sind sie eine schöne Alternative zum geschenkpapierumhüllten Schächtelchen


 
 
 
 
 
 
Die kleinen Sterne sind ganz schnell gehäkelt (4 Minuten! - ich habe gestoppt!) und können auch als Geschenkanhänger oder Baumschmuck herhalten.

Auf jeden Fall eine wonnige Portion Weihnachtshäkelei! Ich werde gleich noch ein paar mehr häkeln - auf die Sterne, fertig, los...!

Zu der Anleitung kommt ihr oben im Menü oder durch Klick auf das Bild rechts in der Leiste.

Viel Spaß!

LG stefanella

Kommentare:

  1. ganz tolle sachen hast du gemacht, die idee mit dem blumentopf ist klasse.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für das Lob, freut mich sehr. Der Stern hat schon einen Ehrenplatz bekommen und leuchtet im schönsten Weihnachts-Rot!

    AntwortenLöschen